Nuria ist in Mallorca geboren. Sie studierte Zeichnen und Modellieren an der Schule der Schönen Künste. 

Sie besuchte Kurse beim Maler JOSE COLL SOTOMAYOR
Alle späteren Arbeiten sowie ihre Entwicklung erfolgten autodidaktisch.
Ihre erste Ausstellung feierte sie im Jahr 1988 in der alten Art Viu Galerie.    

Von dieser Ausstellung berichtete der Kunstkritiker der Balearen Zeitung, Josep Mascaró Passarius am 1. Februar 1988 in Bezug auf die Autorin: "... die alten Häuser von Balitx, die seit Jahrhunderten vergoldet sind, werden mit Leichtigkeit und Anmut in Linie und Farbe von Núria Suñer eingefangen " 
Nach dieser Ausstellung stellte sie vom 18. bis 27. März 1989 einzeln im Felanitx-Kulturraum aus.  
Nach einigen Jahren familiärer Pause, kehrte sie mit folgenden Ausstellungen zurück:

  • Exposición Individual Artà (1999).
  • Exposición individual en “Rentadors del Jonquet” de Palma (1999).
  • Exposición individual en el “Centre d’exposicions d’Inca”(2001).
  • Exposición individual Ses Salines (2002).
  • Exposición individual Casa de Cultura Campanet (2002).
  • Exposición individual Estació Tren de Sóller (2002).
  • Exposición individual “ Sa Rectoria “ Montuiri(2002)
  • Exposición individual Fires deLlucmajor (2002)
  • Exposición Individual Ajuntament de Santa Margalida (2003)
  • Exposición Individual Ses Salines (2003)
  • Exposición individualAjuntament Ca´n Picafort(2003)
  • Exposición individual Ajuntament San Joan(2003)
  • Exposición individual Ses Salines (2004)
  • Exposición individual Festes de la Beata Santa Margalida (2004)
  • Exposición individualen Montuiri, Fira de Sa Perdiu, 01.12.2004
  • Exposición individual Ses Salines (2005)
  • Exposición individual Cartoixe de Valldemossa(2005)
  • Exposición individual Cartoixe de Valldemossa(2006)
  • Exposición individual Ses Salines (2006)
  • Exposición individual Galería estudi Pastor Ca´s Concos (2006)

2003 begann sie ihre pädagogische Tätigkeit mit Zeichen- und Malkursen bei der Vereinigung „Temps de Oci“ in Palma. Seit 2005 unterrichtet sie außerschulische Aktivitäten an der San Francisco School in Palma (Mallorca).

Während des akademischen Jahres 2005/06 war eine ihrer Schülerinnen Finalistin des Weihnachtspostkartenwettbewerbs des Circulo de Bellas Artes de Palma de Mallorca. Im Studienjahr 2006/2007 gewann eine ihrer Schülerinnen, Emna Massanet, den ersten Preis für Weihnachtspostkarten im Circulo de Bellas Artes.

Von 2005 bis 31. Mai 2021 unterrichtete sie an ihrer eigenen Zeichenakademie „Núria Suñer Zeichen- und Malschule“.

Wandbilder und Porträts werden auf Anfrage angefertigt